2015 – Weihnachten allein zu Haus

[zurück zur Auswahl]2015 Weihnachten Allein zu Haus Plus

 

Silvia und Steffen wollen dieses Jahr Weihnachten alleine in ihrer Wohnung verbringen. Silvia muss sich endlich vom Stress erholen. Da passt es, dass ihre Tochter Kirstin mit ihrem Freund in Urlaub fährt und Steffens Eltern ausnahmsweise dieses Jahr nicht zu Besuch kommen. Deshalb hat sich Silvia auch entschlossen, am Heiligen Abend ihre Mutter nicht aus dem Seniorenheim zu holen. Sie will endlich mal abschalten. Doch es kommt natürlich alles ganz anders.

Aufführungstermine

  • Sa.  26.12.2015  –  17:00 Uhr  -AUSVERKAUFT-

  • So.  27.12.2015  –  17:00 Uhr  -AUSVERKAUFT-

  • Mo.  28.12.2015  –  19:00 Uhr (Zusatzvorstellung)

Aufführungsort : Schützenhaus Neumorschen

Einlass : Eine Stunde vor Aufführungsbeginn

Eintrittskarten bekommen Sie hier :

 

  • Altmorschen : Klosterapotheke
  • Neumorschen : Friseursalon Menzel
  • Rotenburg : Nachhilfe „Köpfchen“

Autor :  Erich Koch              Regie : Bernd Jordan

Dauer: ca. 2 Stunden

Für das leiblich Wohl ist gesorgt.

Besetzung :

  • Silvia Schneider-Schulz
  • Steffen Schneider
  • Kirstin Nolte
  • Mario Thiel
  • Edith Schulz
  • Karlheinz Schulz
  • Ralf Möller
  • Ursula Thiel
  • Gerhard Ritschel

Verewigen sie sich auf unserer Seite und tragen sie sich in unser Gästebuch ein.

[zurück zur Auswahl]

Jahreshauptversammlung 2015

JahreahauptversammlungDer Vorstand der Theatergruppe-Morschen e.V. lädt alle Mitglieder herzlich zur Jahreshauptversammlung 2015 ein.

Diese findet am 24.03.2014 um 19:30 Uhr im Gasthaus „Zum Wickenhof“ in Altmorschen statt.

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Rechenschaftsberichte des Vorstandes
    1. des Vorsitzenden
    2. des Schriftführers
    3. des Kassenwartes
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. 30 Jahre Theatergruppe
  6. diesjährige Theateraufführung
  7. Vorstellung des Mitgliederbereichs unserer Internetseite
  8. Verschiedenes

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen
Der Vorstand

2015 – Nix wie Ärger mit dem Schwiegersohn

[zurück zur Auswahl]

2015 Nix wie Ärger mit dem Schwiegersohn.png

Heike will ihren Eltern, Lisa und Anton Schwartenkracher,
Tobias als ihren zukünftigen Mann vorstellen. Heike und Tobias
haben ohne Wissen des jeweils anderen einen Makler beauftragt,
für sie eine Wohnung zu suchen. Opa sucht in eine
andere Richtung. Er schleppt von der Faschingsfeier eine Frau
ab. Laura ist die Oma von Tobias und spielt gerne die Reise
nach Jerusalem. Die Züge fahren aber plötzlich in eine ganz
unerwartete Richtung. Tobias´ Eltern, Christine und Hubert
von Steißbein, werden von Anton aus der Wohnung geworfen,
Heike lernt eine Frau kennen, mit der Tobias offensichtlich ein
Verhältnis hat. Als Tobias Heike einen Heiratsantrag macht,
schlägt sie ihm die Blumen um die Ohren. Anton wundert sich.
Hat er doch kurz zuvor den vermeintlichen Bräutigam aus dem
Haus geworfen. Das war aber Eduard, der von Heike beauftragt
Makler. Der gerät mit der Maklerin Hella aneinander, als
er merkt, dass sie beide das selbe Objekt verkaufen wollen.
Obwohl durch einen Treppensturz schwer verletzt, gelingt es
ihm, Hella nieder zu schlagen. Diese verliert das Bewusstsein
und keiner weiß mehr, wie es weiter gehen soll. Die Wohnung
für eine glückliche Ehe scheint in weite Ferne gerückt zu sein.
Auch bei Schwartenkrachers krachen die Schwarten…

Aufführungstermine

  • Fr.   19.06.2015  –  19:00 Uhr

  • So.  21.06.2015  –  16:00 Uhr

  • Fr.   26.06.2015  –  19:00 Uhr

  • Sa.  27.06.2015  –  19:00 Uhr

  • So.  28.06.2015  –  16:00 Uhr

Aufführungsort : Gasthaus zum Wickenhof in Altmorschen

Autor :  Erich Koch              Regie : Bernd Jordan

Dauer: ca. 2 Stunden

Für das leiblich Wohl ist gesorgt. An den beiden Sonntagen gibt es jeweils vor Beginn der  Aufführung ab 14:30 Kaffee und Kuchen.

Besetzung :

  • Anton Schwartenkracher – Hans Mannel
  • Lisa Schwartenkracher – Silvia Schneider-Schulz
  • Heike Schwartenkracher – Kirstin Nolte
  • Christine von Steißbein – Ursula Thiel
  • Hubert Arschbeißer – Gerhard Ritschel
  • Tobias – Nikolai Wacker
  • Melchior Rauschkater – Karl-Heinz Schulz
  • Laura Trinkmilch – Edith Schulz
  • Hella von der Sonnen – Regina Porzucek
  • Eduart Scheibenklar – Ralf Möller

Verewigen sie sich auf unserer Seite und tragen sie sich in unser Gästebuch ein.

[zurück zur Auswahl]