2019 – Ach, du dicker Hund

[zurück zur Auswahl]

Anton Meier, ein erfolgreicher Eisenwarenhändler, stets gestresst, vernachlässigt sträflich seine Frau Luise und seiner Tochter Anna. Als er zur Beerdigung der Tante Elsbeth nicht erscheint und Luise und Anna daraufhin den Hund der Tante aufnehmen, reift der Plan, dem Workaholic eine Lektion zu erteilen, an der auch der Geschäftspartner Rainer und die Nachbarin Marie beteiligt werden. Der Hund wird „unsichtbar“, und Anton wird vorgegaukelt, er habe einen Nervenzusammenbruch und müsse sich schonen. Während Anton denkt, er wäre ernstlich erkrankt, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Der Arzt, Onkel Otto, wird ebenfalls eingeweiht und Anton wird von allen getäuscht, und keiner bekommt mit, dass sich zwischen Rainer und Anna auch eine ganz eigene Geschichte entwickelt. Aber Anton kommt hinter die Verschwörung und entwickelt seinen ganz persönlichen Racheplan…

Aufführungstermine

  • Sa.  11.05.2019  –  19:00 Uhr
  • So.  12.05.2019  –  16:00 Uhr
  • Sa.  18.05.2019  –  19:00 Uhr
  • So.  19.05.2019  –  16:00 Uhr

Aufführungsort : Schützenhaus Neumorschen

Einlass : Eine Stunde vor Aufführungsbeginn

Eintrittskarten bekommen Sie hier :

  • Altmorschen : Klosterapotheke
  • Neumorschen : Friseursalon Menzel
  • Malsfeld : Getränke Quelle

oder reservieren Sie sich verbindlich Karten online

Regie : Gerhard Ritschel

Besetzung :

  • Kirstin Wegener als Luise Meier
  • Bernd Jordan  als Anton Meier
  • Ines Haifl als Anna Meier
  • Ingo Kanngieser als Reiner Schmitz
  • Regina Porzucek als Marie Kling
  • Hans Mannel  als Otto Will
  • Sookie Kanngieser als Hund

Dauer: ca. 2 Stunden

[zurück zur Auswahl]